WINDSURFEN KURSE UND VERLEIH




  •  Personalisierte Kurse 

  •  Schnelle Lernerfolge

  •  Kursbeginn am jeden Wochentag

  •  International anerkannter Windsurfschein des VDWS

 


RRD - Verleih

Unsere Windsurf-Schule verfügt über eine breite Palette der neuesten RRD-Boards, vom Anfängermodell bis zum schnellsten Freeridebrett. Nutze Deine Surfstunden voll: die beste Lösung dafür ist unser Windsurfverleih. Du kannst Board und Segel während der Miete jederzeit wechseln. Somit hast Du immer das richtige Material für Deine Fähigkeiten und die bestehenden Windbedingungen .

Windsurfkurse

Der Beitrag eines Profi-Teams, neue Lehrmethoden und technische Hilfsmittel (z.B. Video, Wasserstart-Simulator und Gleitsimulator) ermöglichen uns, ein ausgereiftes Unterrichtssystem zu bieten, das ein schnelles Erlernen dieses Sports erlaubt. Wenn Du Lust auf‘s Windsurfen hast, dann komm in unsere Schule und teste die neue Technik.

VDWS-Grundschein

Der VDWS-Grundschein ist ein weltweit anerkanntes Diplom, das auf den meisten Revieren Deutschlands um surfen zu dürfen verlangt wird und mit dem man in allen Surf-Centern der Welt zum Surfen berechtigt ist. Um dieses Diplom zu erhalten, kann in unserer Surfschule eine spezielle Prüfung abgelegt werden. Grundscheingebühr: € 30,00



A1 Spezialkurse für Kinder

Kursbeginn: 9.00 Uhr
Spaß soll sein! Das Erlernen der korrekten Grundtechnik wird ein unvergessliches Erlebnis sein. Für unsere jungen Surffreunde (min. 6 Jahre) stehen im Junior Windsurfing Club eine eigene Ausrüstung, sowie nette und extra ausgebildete Lehrer zur Verfügung.

A1 Anfänger

Kursbeginn: 9.00 Uhr
Kursprogramm: Korrekte Einsteigertechnik und Grundmanöver (Voraussetzung für den VDWS-Grundschein). Die geschütze Bucht in der Nähe des Zentrums ist der optimale Platz für das Erlernen der Basismanöver.

A2 Aufsteiger

Kursbeginn: 9.00 Uhr
Kursprogramm: die natürliche Fortsetzung des Kurses A1 ermöglicht mehr Sicherheit in der Wende, Halse und während der Fahrt mit Schwert bei mittelstarkem Wind zu erwerben.

A3 Fortgeschrittene

Kursbeginn: 9.00/13:30 Uhr
Kursprogramm: Start und korrekte Haltung auf allen Kursen bei Starkwind, Drei-Schritt-Wende, Halsentechnik mit und ohne Schwert. Einstieg in die Trapeztechnik.

A4 Funboard Einsteiger

Kursbeginn: 9.00/13:30 Uhr
Kursprogramm: Verbesserung der Trapeztechnik, optimale Position des Körpers, des Riggs und Gewichtsverteilung auf allen Kursen mit und ohne Schwert, Gleittechnik, Beachstart.

F1 Funboard

Kursbeginn: 13:30 Uhr
Kursprogramm: perfekte Fußsteuerung, Slalom, Fußschlaufentechnik, Powerhalse, schnelle Wende am Freeridebrett, Wasserstart.

F2 Funboard Pro

Kursbeginn: 13:30 Uhr
Kursprogramm: Wasserstart in allen Variationen, optimale Kontrolle auf kleinen Freeride-Boards, Variationen der Halse, Vorbereitung der Duck Jibe, Grundtechnik für Radikalmanöver und vor allem Sicherheit bei starkem Wind.

Privatstunden: vom Einsteiger bis zum Freestyle

Technik pur, zu Deiner Verfügung: gönn Dir eine „Full Immersion“, um auf dem Wasser das Maximum zu bekommen. Ein erfahrener Trainer, der Dir alles was Du wünschst erklärt, Dich Schritt für Schritt begleitet und Dich in jedem Technischen Detail korrigiert. Buche Deine Privatstunden: Du wirst staunen, wie viel man in kurzer Zeit lernen kann!



360 EVOLUTION DURATECH V4

3 Formen, die das Freeride-Erlebnis einfacher denn je machen! Wir haben eine bestimmte Länge der Boards beibehalten, um "Nasentauchen" und entsprechende Katapulte zu minimieren, ein klassischer Fehler für Freerider. Sehr stabil unter den Füßen und trotzdem wendig und schnell im Gleiten.

Die neuen Evolutions werden einfach die begehrtesten Bretter am Strand sein! Wir haben auch die gleiche "L" -Größe sowohl mit als auch ohne Mittellinie zur Verfügung gestellt.

XS - 135 lt
248 x 72 cm

S - 145 lt
249 x 75 cm

M - 155 lt
251 x 78 cm

FIRE MOVE

Die Firemove V3-Familie ist in jeder Kategorie einen Schritt weiter gegangen:

- Frühes Gleiten: Die breitere Nase in "COTAN" -Design (abgeschnittenes Heck und Nase) ermöglicht eine konzentriertere Volumenverteilung auf der Nase, ohne das Board zu verdicken oder zu verlängern.
- Jiibing: Der neue Umriss "Kink" auf Höhe des Fußbereichs ermöglicht es, dass die Linien des Bretts paralleler werden und ein besseres Halspotential erzeugen, besonders bei hoher Geschwindigkeit.
- Top Speed: Diese Reduzierung des Heckbereichs, die durch den neuen Heckumriss erzeugt wird, hat auch ein besseres Potenzial für das obere Ende der Geschwindigkeit geschaffen, besonders beim Fahren auf stark bewegtem Wasser.

100 lt  236x68 cm

110 lt  236x74 cm

120 lt  236x79 cm

FIRE RIDE E TECH

V-Doppelkonkavrumpf mit flachem Ende, um maximale Stabilität, frühes Gleiten und leichtes Halsen zu gewährleisten. Darüber hinaus vergrößern die volleren Schienengrößen von der Nase bis zum Heck die laterale Stabilität, reduzieren den Widerstand und erhöhen die Schwimmfähigkeit.


135 lt
248 x 73 cm

155 lt
248 x 76 cm

FREESTYLE WAVE

Die Nase verfügt über ein Cut-Out-Design, das dem Board ein kompakteres Gefühl verleiht.

Der Rocker ist der gleiche wie die vorherige Version. In den letzten 40 cm von der Nase gekicked, gerade und schnell im mittleren / hinteren Bereich. Die Volumenverdrängung hat noch weniger Volumen am Heck und mehr Volumen an der Nase, um das gleiche erstaunlich gut ausbalancierte Board zu behalten, das seine spezielle akkurate Trimmung auf dem Wasser sowohl beim Gleiten als auch bei nicht-gleitenden Bedingungen sicherstellt. Die einfache, leicht konkave / V-Schiene-zu-Schiene-Konfiguration des Rumpfes ermöglicht eine perfekte Strömung und Balance auf den rauesten Gewässern unter allen Bedingungen.

90 lt -

229 x 60 cm

96 lt-
234 x 64 cm

104 lt-
234 x 64 cm

RRD GAMMA

John Skye ANMERKUNGEN:
Das Gamma hat sich bei den Wellenreit-Enthusiasten als äußerst beliebt erwiesen. Power durch die untere Kurve und unglaubliches Handling von oben; Der 3-Latten-Rahmen ermöglicht es dem Segel, sich mit dem Fahrer zu bewegen und Fehler zu verzeihen.

4,7 m2 

RRD EVOLUTION Freeride Sail

"Unser traditionsreichstes Segel jetzt in der 10. Generation und damit das ausgereifteste Segel der Linie. Die Evolution ist besonders gut im statischen Gleiten, was am besten als müheloses Gleiten erklärt werden kann. Sie müssen die Evolution nicht pumpen, denn die sanfte, einfache Kraft wird Sie schnell und effizient ins Gleiten bringen."

6,3 m2 - 6,8 m2

7,3 m2 - 8,0 m2

RRD VOUGE

"Ich benutze die Vogue überall, von Maui bis Pozo und Dänemark, und habe auf Sylt unter einigen der härtesten und leichtesten Onshore-Bedingungen gewonnen, die wir je gesehen haben. Ich liebe es, wie die Vogue kontrollierbar bleibt, egal was passiert und ich kann mich in der Hitze des Augenblicks auf meine Bewegungen konzentrieren ."

4,2 m- 4,7 m2

5,3 m2

RRD COMPACT Wave Sail

"Letztes Jahr sind wir als erste ein Klappsegel- und Riggkonzept einführt, den Airwindsurf-Rig. Dies erwies sich sowohl in Kundenrezensionen als auch in Testberichten als voller Erfolg. Anfangs wurde das Segel als Rig für das aufblasbare Board konzipiert, aber wir merkten schnell, dass es viel mehr Potenzial hatte, als wir uns jemals vorstellen konnten. Ich begann sofort mit der Entwicklung des "Wave quiver"-Konzepts und die Ergebnisse waren erstaunlich. Ich benutze das Segel seit über einem Jahr in unter verschiedensten Bedingungen. Von masthohen Wellen auf Hawaii bis hin zu den Atomwinden von Pozo, auch auf der höchsten PWA-Ebene, alles ohne Probleme. Diese Segel sind wirklich kein Kompromiss, sie sind zu allem fähig."

5,7 m2

MOVE MK5

"Das Move hat sich Jahr für Jahr in Magazintests auf der ganzen Welt bewährt. Ein Testsieger für RRD in fast jedem Magazin, das es jemals benutzt hat. Da gibt es nicht mehr dazu zu sagen. Dieses Jahr haben wir das Gewicht durch den Einsatz unserer neuen "Leistungskonstruktion" gesenkt. Dadurch wurde das Gewicht des Segels reduziert und außerdem gibt es jetzt ein leichteres Gefühl auf dem Wasser."

5,7 m2 - 6,2 m2 

6,7 m2 - 7,2 m2



Probieren und begeistert weiterlernen!!
Schnupperkurs- 1. Lektion Einsteigerkurs
3,5 Stunden 59,00 €
Die komplette Windsurfausrüstung ist im Preis inbegriffen.

Einsteigerkurs, Fortgeschrittenenkurs und Funbardkurs
1 Lektion 3,5 Stunden 72,00 €
2 Lektionen 7,0 Stunden 130,00 €
3 Lektionen 10,5 Stunden 189,00 €
4 Lektionen 14,0 Stunden 248,00 €
5 Lektionen 17,5 Stunden 300,00 €
6 Lektionen 21,0 Stunden 342,00 €
Die komplette Windsurfausrüstung ist im Preis inbegriffen.

Privatstunden Windsurfen
1 Persona 2 Persone
2 Stunden 95,00 €  159,00 €
3 Stunden 135,00 €  216,00 € 
Die komplette Windsurfausrüstung ist im Preis inbegriffen.

Die Windsurfausrüstung umfasst (unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der Größen): Brett, Segel, Neoprenanzug, Neoprenschuhe, Trapez, und Schwimmweste.

Irrtum und Änderungen vorbehalten


Windsurf Verleih Board, Rigg
und Schwimmweste
nur Board
oder Rigg
1 Stunde 25,00 € 18,00 €
4 Stunden 45,00 € 32,00 €
1 Tag 55,00 € 38,00 €
Abo Pakete *
5 Stunden - Abo 106,00 € 54740 €
10 Stunden - Abo. 200,00 € 140,00 €
5 x 1/2 Tage - Abo 191,00 € 134,00 €
3 Tage - Abo. 140,00 € 98,00 €
5 Tage - Abo. 225,00 € 158,00 €
7 Tage - Abo.. 269,00 € 188,00 €
14 Tage - Abo. 438,00 € 307,00 €
1 Woche 254,00 € 178,00 €
2 Wochen 384,00 € 269,00 €
1 Saison  640,00 € 420,00 €
*Die Tage der 3/5/7/14 Tage, bzw. 5/10 Stunden-Abos können einzeln, ohne Verfallsdatum und auch in den folgenden Jahren aufgebraucht werden.
• Mindestdauer des Verleihs: 1 Stunde
• Spezialtarife für diejenigen, die nach einem Kurs ein Surfboard leihen wollen
• Die Ausrüstung kann nach Gutdünken des Kunden und nach den Windverhältnissen gewechselt werden
• Der Verleih sieht die Möglichkeit vor, das Material dorthin mitzunehmen, wo man will (auch in den Urlaub)
• Der Gebrauch des ausgeliehenen Materials ist ausschliesslich zur persönlichen Nutzung bestimmt.
• Sondertarif “Er und Sie”: um als Paar das selbe Material nutzen zu können, +30%.

Surfdepot Komplett Board oder Rig
1 Tag 11,00 € 8,00 €
3 Tage 25,00 € 20,00 €
1 Woche 55,00 € 40,00 €
2 Wochen 92,00 € 69,00 €
1 Saison 265,00 € 215,00 €
  Irrtum und Änderungen vorbehalten.


.

Ein neues didaktisches Mittel für jeden, der seine Technik verbessern will. Dank der Videos und der besonderen Hervorhebung der wichtigsten Details wird das Erlernen jedes Manövers viel einfacher!

Bestell die DVD direkt hier

Marco Segnana und Harry Negri stellen ihre Erfahrung und Professionalität zur Verfügung. Dieses Buch ist praktisch strukturiert und beinhaltet sehr viele Abbildungen und Fotos.

Es ist sehr reich an nützlichen Ratschlägen bezüglich der Windsurftechnik und -Didaktik, dem Fitnesstraining und der optimalen Ernährung.

Bestell das Buch direkt hier!



Windsurf +  Bike Pakete

MINI WINDSURF Paket *

  Dauer: 3 Tage in Folge
  2 Windsurf-Lektionen
  3 Tage Windsurf-Verleih
  3 Tage Bike-Verleih



MIDI WINDSURF Paket *

  Dauer: 5 Tage in Folge
  2 Windsurf-Lektionen
  5 Tage Windsurf-Verleih
  5 Tage Bike-Verleih



MAXI WINDSURF Paket *

  Dauer: 7 Tage in Folge
  3 Windsurf-Lektionen
  7 Tage Windsurf-Verleih
  7 Tage Bike-Verleih


*Vom 07.07.2018 bis 09.09.2018 + 10%


BLEIBE IN KONTAKT MIT UNS


INFO & KONTAKT


Adresse:
SAILING DU LAC
c/o Du Lac et Du Parc Grand Resort
viale Rovereto, 44
I-38066 Riva del Garda (TN) Tel +39.0464.552453
Fax +39.0464.552274
info@sailingdulac.com


ÖFFNUNGSZEITEN


Vom 30. April bis zum 14. Oktober - Täglich von 08:30 bis 18:00